Meine Arbeitsweise

Im Zentrum meiner Arbeit steht das Geistige Familien-Stellen.

Durch Mitteilungsrunden kommen wir in eine Sammlung.

Momente der Stille, meditative Übungen, Wahrnehmungsübungen und die Arbeit mit inneren Bildern helfen, das Erfahrene zu integrieren und zu vertiefen.

Rituale öffnen Türen zu anderen (Seelen-) Räumen.

Ich verwende  Elemente aus dem Sakralen Tanz. Es sind uralte Bewegungsabläufe, Bewegungsrituale, die in vielen Ländern verwurzelt sind. Versetzen wir unseren Körper in diese Bewegung, kann sich in unserem Inneren diese Bewegung fortsetzen und Festes in Schwingung bringen. Dann sind wir empfänglicher für Bewegungen, die von außerhalb kommen. In vielen Kulturen sind bei Ritualen Gesang und Instrumente anwesend.

Um uns mit unserem Herzen zu verbinden, nehme ich ausgewählte Musik zur Arbeit hinzu.
Durch Musik wird der Weg frei vom Kopf zum Herzen.

Als Aufstellungsbegleiterin vertraue ich ganz meiner Seele. Ich setze mich einem Größeren aus ohne eigene Wünsche, eigene Gedanken, ohne Furcht und ich gehe nur soweit, wie dieses Größere mich führt. Ich achte dabei auf meine eigenen Grenzen und habe den Hilfesuchenden und die ganze Gruppe im Blick und im Herzen.


Regina Veenman, geistiges Familienstellen, Familienaufstellungen, Gehen mit dem Geist, Bert Hellinger, Lebenshilfe, Beratung, Nordhorn, Gronau,   Seminare, Einzelsetting, Winterswijk, Eibergen, Haaksbergen, Ahaus, Alstätte, Emmerich, Bocholt, Vreden, Borken, Rhede, Hengelo, Enschede, Partnerschaft, Eltern-Kind-Beziehung, Leben, Liebe, Beziehungen, Gemeinschaft

Regina Veenman • G. Bomansstraat 96 • 7552 NV Hengelo (O) • Niederlande • Telefon 0031 74 - 2593452